Minecraft Mobfallen: Grundlagen, Funktionsweisen und mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Minecraft Mobfallen: Grundlagen, Funktionsweisen und mehr

      Was sind Minecraft Mobfallen?
      Mobfallen sind ausgeklügelte Konstruktionen die dazu dienen Mobs und NPC's (Monster und Tiere) zu töten und deren Gegenstände zu droppen.

      Grundregeln beim Bau
      Zum ersten muß sichergestellt werden, daß überhaupt Mobs in der Falle erscheinen bzw. spawnen.
      Für die meisten Mobs muß die Falle komplett dunkel sein und der Raum sollte eine Asureichende Höhe besitzen, für spinnen z.B reicht 1 Block, für den Rest 2-3 Blocks. Es ist ratsam immer einen Block höher zu bauen, da sich Mobs oft auch durch Hüpfen weiterbewegen
      Von den Erscheinungsorten der Mobs, auch "Spawning Floor’s" genannt, müssen die Mobs natürlich zur Tötungsvorrichtung transportiert werden. Dies geschieht bei den meisten Minecraft Fallen mit Wasserkanälen. Die Mobs bewegen sich, fallen in den Kanal und werden von der Stömung zu einer tödlichen Falle gebracht. Dort werden die begehrten Gegenstände der Mobs in einem kleineren Kanal zu einer Sammelstelle weitertransportiert, wo sie der Spieler einsammeln kann.
      Aber vorsicht!
      Endermans können bekanntllich Blöcke aufheben und woanders platzieren, daher sollte die Falle aus Blöcken gebaut sein die er nicht aufheben kann, wie zum Beispiel Cobblestone, Sandstone oder wer hat Obsidian!
      Am Schluss soll noch darauf hingewiesen werden, daß beim "Eliminieren" derMonster in Mobfallen darauf geachtet werden muß, dass die Gegenstände nicht zerstört werden (z.B. bei einer Lava Falle) und dass Endermen beim Berühren mit Wasser das Weite suchen – sprich sich wegteleportieren und somit nicht unten ankommen.

      Mob Spawning – Wichtig!
      Ein häufiger Fehler beim bauen einer Falle ist, die Entfernung des Spielers zu seinen Fallen.
      Hier gibt es ganz klare Regeln die unbedingt beachtet werden müssen – egal bei welcher Konstruktion:
      • Feindliche NPCs entstehen nur in der Umgebung von 24 bis 75 Blöcken um den Spieler
      • Mobs hören innerhalb von 5 Sekunden auf sich zu bewegen, wenn sich innerhalb eines Radius von 32 Blocks kein Spieler befindet

      Also muss man immer darauf achten das man seine Falle nicht zu weit wegbaut,am besten gleich neben dem Haus oder im "Garten" wenn vorhanden :D

      Mobfallen:

      [ATTACH=CONFIG]3777[/ATTACH]Lava Fallen
      Dies sind Minecraft Mobfallen, bei denen die Monster mit Lava gekillt werden. D.h. die Mobs treiben in einem Wasserkanal auf einen mit Schildern in der Luft gehaltenen Lavastrom zu und verbrennen in diesem. Das Kunststück hierbei ist, daß zwar der Mob verbrennt – nicht aber die fallengelassenen Gegenstände. Diese werden wie weiter oben schon beschrieben in einem kleineren Wasserkanal zum Spieler transportiert. Sicherlich eine der meistverwendeten Minecraft Mobfallen Konstruktionen.


      [ATTACH=CONFIG]3778[/ATTACH]
      Kaktus Fallen

      Dabei pixen sich die Mobs an den Kakteen auf, Ziel soll sein mithilfe des Wasser die Gegenstände der Mobs anzuspülen, jedoch bleiben sie oft an den Kakteen hängen.
      Für Anfänger ist diese Falle also erstmals nocht zu empfehlen!


      Kolben Fallen
      Bei Kolbenfallen wird den Mobs durch zwei sich aufeinander zubewegende Kolben (Pistons) Schaden zugefügt. Bis auf etwas Grundwissen mit Redstoneschaltungen gibt es hier nichts Besonderes anzumerken.

      Wasser Fallen
      Minecraft Mobfallen vom Wasser Typ sind simpel und nett anzuschauen. Außerdem umgehen diese die neue Mob AI welche Mobs eine gewisse Verhaltensintelligenz bei der Verfolgung des Spielers anprogrammiert. Man kann sich außerdem auf eine Plattform in der Mitte über die Mobfalle stellen und so die Mobs anlocken. Diese laufen auf einen zu, fallen in den Wassergraben und werden von der Strömung erfasst. Innerhalb der Mobfalle sieht man die nach unten gesogenen Mobs Luft und Hitpoints verlieren.
      Das ist super :P

      Sturz Fallen
      Bei einer Sturzfalle stürzt der Mob wie der Name schon sagt in einen Abgrund und nimmt in Abhängigkeit zur Fallhöhe Schaden. Dies funktioniert nur, wenn der Spieler von den Mobs nicht gesehen wird was ja der Normalfall ist. D.h. für Anlockungsfallen nicht brauchbar.

      Extreme Fallen
      Hier noch ein paar Extrem Beispiele der Marke Minecraft Mobfallen für Angeber oder Workaholics :D




      Wie man all diese Fallen baut zeige euch im nächsten Beitrag!