Airbus in der Kriese

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airbus in der Kriese

      Momentan durchläuft Airbus eine schwere Kriese:
      nach dem A400M Absturz fragen sich viele Länder,ob sie noch weitere A400M Maschinen kaufen/betreiben sollen. Auch Deutschland hat das A400M Projekt pausiert!
      Der Grund für den Absturz war eine falsch aufgespielte Triebwerk steuerungs Software,die jedoch in jedem A400M verbaut ist.

      Zudem ist der A400M schon lange in verzug. Der erste sollte Deutschland 2012 geliefert werden,und kam Dezember 2014 an. Das hat das Unternehmen schonmal durchlebt - mit dem A380. Dieser kam auch viel zu spät durch unnötige Fehler in der Montage: Die Kabelverbindungen passten nicht zusammen. Die teile werden in verschiedenen Ländern mit verschiedenen Kabelanschlüssen gebaut,was Airbus vergessen hat.

      Denkt ihr,der A400M wird noch DER Millitär Transporter für Europa oder denkt ihr das wird ein "Flop" wie der A380 oder sogar wie der Guppy? (Der Guppy wurde insgesamt 2 mal verkauft)