[Kritik] Spawn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Kritik] Spawn

      Der Spawn sieht zwar super aus,aber man findet sich einfach nur schwer zurecht...
      Viele User kommen on,und finden sich am Spawn nicht zurecht,weil die meisten auch keine lust haben,eine Einleitung zu durchlesen... Ich wäre für einen kleineren Spawn...

      Der FB spawn ist für neue auch ziemlich verwirrend. Trotz Trusted kann man in der FB Lobby kein /gmc,was viele verwirrt. Man könnte doch in der Lobby gmc erlauben.
    • 1. Ja das stimmt, der Spawn ist wirklich groß. Ich baue einen Spawn, der wie alle typischen Spawns einen Kreis hat mit 4 Richtungen. FALLS mein Spawn genommen wird wird man sich schon besser zurechtfinden. Bilder gibt es noch keine, der ist noch geheim. Ich will jetzt nicht Angeberisch oder Selbstverliebt klingen aber mein Spawn ist wirklich schön :P

      2.Die FB Lobby ist schön und klein, aber ich bin auch dafür das man in der Lobby gm hat. Was kann schon passieren? Wow die fliegen herum. So weiter weiß ich nichtsmehr. Das war einmal Ninas Meinung.


      MfG Nina die TNT mag.
    • Nina;31308 schrieb:

      1. Ja das stimmt, der Spawn ist wirklich groß. Ich baue einen Spawn, der wie alle typischen Spawns einen Kreis hat mit 4 Richtungen. FALLS mein Spawn genommen wird wird man sich schon besser zurechtfinden. Bilder gibt es noch keine, der ist noch geheim. Ich will jetzt nicht Angeberisch oder Selbstverliebt klingen aber mein Spawn ist wirklich schön :P

      2.Die FB Lobby ist schön und klein, aber ich bin auch dafür das man in der Lobby gm hat. Was kann schon passieren? Wow die fliegen herum. So weiter weiß ich nichtsmehr. Das war einmal Ninas Meinung.


      MfG Nina die TNT mag.


      Ein kleinerer Spawn wäre schon besser. Der große ist mir zu groß ._.
    • Cyberman2;31320 schrieb:

      Der große ist zwar episch, aber man findet sich wirklich schwerer zurecht.
      Der Spawn, den wir zwischendurch mal hatten (der mit den vier Richtungen) war klein, übersichtlich und hübsch (wie ich).

      Was genau verhindert, dass der Spawn übersichtlich ist? Ob man nun in vier Richtungen schauen muss, bevor man alle Spielmodi sieht oder ob man 100 Blöcke laufen muss, spielt ja kaum eine Rolle. Die Einführung kann man demnächst wieder freiwillig machen.


      Nina;31308 schrieb:

      alle typischen Spawns einen Kreis hat mit 4 Richtungen.

      Wie alle typischen Minigames Server. Server, die keine Minigames anbieten, brauchen keinen Spawn, der den Spielern abnimmt, zu denken.
      Der aktuelle Spawn ist sehr übersichtlich. Alle Spielmodi werden direkt groß aufgezeigt, mit Portalen sowie einer Uhr, sollte es dennoch daran scheitern.

      Nina;31308 schrieb:

      FALLS mein Spawn genommen wird wird man sich schon besser zurechtfinden. Bilder gibt es noch keine, der ist noch geheim. Ich will jetzt nicht Angeberisch oder Selbstverliebt klingen aber mein Spawn ist wirklich schön :P

      Wenn sich die Spieler erst zurechtgefunden haben, wollen diese meistens Spawns, die auch etwas zu erzählen haben, nicht für jeden sofort alles bieten. Die Spielmodi sind leicht erkennbar.

      Nina;31308 schrieb:

      2.Die FB Lobby ist schön und klein, aber ich bin auch dafür das man in der Lobby gm hat. Was kann schon passieren? Wow die fliegen herum. So weiter weiß ich nichtsmehr. Das war einmal Ninas Meinung.

      Die FB Lobby muss die Spieler aber auch nicht an 9 Server weiterleiten, daher ist diese auch kleiner. Wieso man dort keinen Creative Gamemode hat? Es handelt sich um eine gesonderte Welt, die nur als Lobby genutzt wird, sollten nun Spieler versuchen, bebaubares Land in dieser Welt zu finden, werden diese auf eine verbuggte Grenze treffen. Daher ist in dieser Welt der Creative Gamemode abgeschaltet. Man könnte ein Schild dazu hinzufügen.

      Disturber_G;31314 schrieb:

      Ein kleinerer Spawn wäre schon besser. Der große ist mir zu groß ._.

      Man kann alle Spieler beim joinen fragen: Welcher Spawn-Typ bist du?

      Dann nennt man die Auswahlmöglichkeiten. Z. B.: Klein und Groß. Nach einem Klick auf das Schild landet man entweder beim normalen Spawn oder bei einer Miniversion davon. Wäre jedenfalls ein Kompromiss zu einer gezwungenen kleinen Version des Spawns.

      EDIT: Die Einführung ist nun optional via. Buch aufrufbar.
    • Cyberman2;31326 schrieb:

      Ouuuh. Jetzt hat's uns Manu gegeben ._.
      Ein Spawn kostet extrem viel Zeit zum Einrichten (ggü. anderen Servern). Ich verstehe eure Kritik, aber brauche auch etwas genauere Infos, um diese zu prüfen und ggf. verbessern zu können. Btw, bitte versucht nicht, so an Beiträge zu kommen oder Taler zu farmen, euch werden die Taler nachträglich abgezogen.



      aljo10;31326 schrieb:

      die meißten wollen halt nicht denken oder laufen sondern sofort loslegen.


      Der erste Eindruck wird durch das Aussehen und den Inhalt bestimmt, nicht durch die Erlernbarkeit. Unsere Zielgruppe ist aktuell zwar recht jung, ich arbeite aber demnächst daran, das Alter der Zielgruppe zu erhöhen, bzw. Links aus Portalen mit hohem Anteil von Spielern unter 15 Jahren zu entfernen. Selbst durch die recht langen Serverbeiträge in den Foren sollte ein Spieler, der einfach nur abschalten will, nicht auf Skyroad kommen, dafür ist der Server einfach nicht gedacht.

      Eintagsfliegen gibt es auf jedem Server, nicht nur auf Skyroad, diese haben aber nichts mit dem Design oder der größe des Spawns zutun. Sollte mal einer für nur 5 Minuten vorbeischauen und dann gehen, hatte dieser zu 95% überhaupt kein wirkliches Interesse am Server oder an einem der Konzepte. Unabhängig vom Spawn.

      Wie oben beschrieben kann man optional zum großen, einen kleinen Spawn anbieten. Dazu ganz wichtig, einige der vielen Infos, die man braucht, wenn man einen Spawn erstellt:

      Wie viele Chunks oder Blöcke wären eurer Meinung für einen kleinen Spawn nicht "zu groß"?

      Bitte beschreibt genau, was nicht passt. "Zu groß ist eine wirklich sehr gute Maßeinheit, so kann sich niemand verbessern, gleiches gilt für "kleiner". Damit kann ich nichts anfangen. Für mich ist ein "kleiner" Spawn, 50x50 groß und wohl für andere dann wieder "zu klein". Wenn alle eine Chunkgröße angeben, die ihrer Meinung perfekt wäre, könnte man aus dem Durchschnitt eine optionale Lobby bauen.


      Ein kleinerer Spawn verändert auch nichts an der Einführung. Schreibt auch, was euch wichtig wäre. Z. B. die überall aufzufinden sind und daher auch schon als negativ anzusehenen Lobby-Pixelarts, (welche übrigens auch das Gehirn überfordern könnten,) zu jedem Server, keine Uhr, stattdessen einen Kompass, ...



      Zudem gibt es verschiedene Faktoren die ggf. eine Verwirrung bei euch durch folgendes auslösen:

      (Wenn ja, beschreiben, wie es dazu kommt, wenn nichts dabei ist, eigene Antworten Definieren)

      Liegt es an der Spawnfläche?

      Ist die Spawnfläche nicht ausreichend beschildert?

      Sollten die großen Schilder (SV, SB, FA, CB, FB) weiter unten im Sichtbereich stehen?

      Sollten die Spieler direkt bei den großen Schildern spawnen?

      Sollte es bei einem neuen Spawn neben dem auch andere Features geben? Wenn ja, welche?

      Ist das Menü mit der Uhr zu kompleziert? Evtl. nicht ausreichend erklärt?

      Ist die Einführung nicht ausreichend verständlich? Muss diese ggf. für Leute, die nicht lesen wollen, sycnronisiert werden?

      Sollte die Einführung mit mehr Beispielen gefüllt sein, wenn ja, welche?

      Sollte die Laufgeschwindigkeit evtl. erhöht werden, um sich am Spawn schneller fortzubewegen?

      Gibt es am Spawn zusätzliche Funktionen wie Glitzer, Haustiere? - Wenn ja, ist genug Fläche für die Haustiere nötig.

      Da der Spawn nicht so groß ist, ist auch kein Platz für Eventtabellen oder Portale, hier müsste eine gute alternative gefunden werden, welche? (Befehle sind nicht für Spieler da, die nicht mitdenken wollen.)


      Ich brauche genaue Einzelheiten, was genau euch am Spawn nicht gefällt und was verbesserungswürdig ist. Wenn euch alleine die Größe stört, setze ich den Spawnpunkt optional einfach nach vorne. :P

      ...Ist schon etwas spät, kann also mit Fehlern behaftet sein. :)

      Weitere Kritik sollte bitte die oben genannten Punkte beinhalten, wie man im Beitrag von nina erkennen kann, wird bereits an einem neuen, kleineren und übersichtlicheren Spawn gearbeitet, eure Kritik wird beachtet.^^
    • Liegt es an der Spawnfläche? Glaub nicht

      Ist die Spawnfläche nicht ausreichend beschildert? Vllt ein paar mehr Schilder, könnte nicht schaden :D

      Sollten die großen Schilder (SV, SB, FA, CB, FB) weiter unten im Sichtbereich stehen? Ich find die zu klein O.o

      Sollten die Spieler direkt bei den großen Schildern spawnen? Hm...

      Sollte es bei einem neuen Spawn neben dem auch andere Features geben? Wenn ja, welche? No Idea.

      Ist das Menü mit der Uhr zu kompleziert? Evtl. nicht ausreichend erklärt? Weiß nicht wie ich das sagen soll aber das ist zu groß :O

      Ist die Einführung nicht ausreichend verständlich? Muss diese ggf. für Leute, die nicht lesen wollen, sycnronisiert werden? Man könnte vllt machen das man die Einführung freiwillig macht, damit man den Spawn sieht (wegen dem ersten Eindruck)

      Sollte die Einführung mit mehr Beispielen gefüllt sein, wenn ja, welche? Mehr Text -> Keine User die es lesen wollen. Bunte Beispiele/Bilder -> Gut.

      Sollte die Laufgeschwindigkeit evtl. erhöht werden, um sich am Spawn schneller fortzubewegen? Ne alles ok, man hat ja eine Uhr :D

      Gibt es am Spawn zusätzliche Funktionen wie Glitzer, Haustiere? - Wenn ja, ist genug Fläche für die Haustiere nötig? Ich finde es nur Schade das die Haustiere nicht gehen

      Da der Spawn nicht so groß ist, ist auch kein Platz für Eventtabellen oder Portale, hier müsste eine gute alternative gefunden werden, welche? (Befehle sind nicht für Spieler da, die nicht mitdenken wollen.) Mit der Uhr i.einen Block machen der dann in einen Kleinen (verschlossernen?) Raum führt wo alles steht.

      Ein PS hab ich noch: Wenn man beim Spawn ein bisschen Bäume weggibt und man direkt vom Spawn zu den Portalen sehen könnte währe das (glaub ich) besser.


      MfG Nina
    • Ich geb auch mal mein Senf dazu.

      Der Spawn ist wohl insofern unübersichtlich, dass man einen recht weiten Weg zu den einzelnen Serverportalen gehen muss, man könnte einfach ein Schild an den Spawnpunkt machen - genau wie Früher - "zu den Portalen: Hier klicken". Das Ausmaß des Spawnes ist meines Erachtens her okay, ich würde einen Spawn fast noch größer bauen. Features sind eigentlich ausreichend vorhanden: Von den Casinos über die Glitzer, an den Haustieren vorbei, durch den Angelsee, bis hin zur Bank und dem Merchandising. Nur schade ist, dass das Casino relativ unfair ist, also dass man schnell mal verliert, wenn man nicht das Glück seines Lebens hat (Am effizientesten finde ich den Autoslot, da man, wenn man 2mal am Tag spielt, nur eine geringe Chance auf einen großen Verlust hat, diese Verluste sind aber riesig (-1k Taler-)).

      Diese Pixelarts sieht man auf vielen Servern, oder, was man auch manchmal sieht, die Spielkonzepte in voller Länge asgeschrieben, wodurch die Spieler sich evtl. besser etwas darunter vorstellen können. Die Einführung würde ich als optionales Feature für gut befinden, über das man beim ersten Spawnen auf dem Server informiert wird, oder wo man auf einen NPC rechtsklicken müsste, was gerade dadurch vorteilhaft sein kann, dass NPCs relativ auffällig sind und auch Sounds von Mobs abspielen können (der nervige Villager-Sound z.B.).

      Man könnte sich außerdem an andere Server anpassen, wo es Features am Spawn gibt wie: Fun-Kanonen, die ein Geräusch machen und Partikel schleudern, Jump-Pads, die einen - die Korrekte Anlaufrichtung ist vorrausgesetzt - schnell weitertransportieren - das hatten wir nämlich auch schon mal, Doppelsprungfeatures zum Erkunden von Bereichen, schwierige Parcours mit EP als Belohnung, die Möglichkeit, Spieler an der Lobby auszustellen, was bei uns eig. totaler Humbug ist, etc....

      Der erste Eindruck zählt und den ersten Blick hat DAviId197 mit dem Spawn sehr gut umgesetzt, das Gesamtpaket passt auch. Würden wir kleinere Spawns einsetzen, hätten wir be weitem weniger Möglichkeiten, Features unterzubringen, wie schon erwähnt wurde, die Haustiere hätten keinen freien Lauf. Wir hatten verschiedene Spawns und einer der Vorgänger dieses Spawns war meiner Meinung nach sogar noch einen Tick größer (die riesige Taverne riss es aus), eigentlich ist mit diesem Spawn sogar ein Schritt in Richtung helle, freundliche Spawns, aber auch eher übersichtlich kleinere Spawns gemacht worden. Die Idee mit den "Rundherumspawns", d.h., die Spawns, wo die Portale kreisförmig um einen herum angeordnet sind, halte ich für unvorteilhaft, da man schnell die Übersicht verliert, sollte der Spawn nicht winzig klein sein, wie z.B. unser alter Spawn mit den 4 Häusern. Bei der Zahl 4 würde man auch stecken bleiben: Um so einen runden Spawn symmetrisch zu halten, was er auch sein sollte, kann man entweder 4 oder 8 oder 12 Portalhäuser bauen, wir haben aber derzeit 5 übergeordnete Spielmodi zu vergeben: Survival, SkyBlock, FunArea, Citybuild und Freebuild; Es wird also eine Herausforderung, schnörkellose Symmetrie einzuhalten.
    • ich schreib wie immer was und nina möchte es nicht lesen c.c

      Also gut:
      -Warpschilder zu den Portalen
      -Spawn soll größer werden
      -Genug Features vorhanden
      -Casino phöse, nur AutoSlot ist gut

      -Statt Abkürzung "FB" vielleicht "Freebuild" ausschreiben (über den Portalen)
      -Einführung: Starten über einen NPC

      -Mehr Features: Fun-Kanonen, Jumppads, Doppelsprünge, Parcours, "Stack"-Spiel

      -Spawn ist nice: Erster Eindruck gut
      -Kein Kleinerer Spawn wegen der Features
      -Keine kreisförmig angeordnete Spawns --> Symmetrie ist schwer umsetzbar


      Besser, Nina? :3
    • Danke für euer Feedback^^ - Wenn ich nicht auf bestimmtes antworte, wird es ggf. schon auf der todo stehen oder hinzugefügt. :)

      zurrokex99;31363 schrieb:

      Nur schade ist, dass das Casino relativ unfair ist, also dass man schnell mal verliert, wenn man nicht das Glück seines Lebens hat (Am effizientesten finde ich den Autoslot, da man, wenn man 2mal am Tag spielt, nur eine geringe Chance auf einen großen Verlust hat, diese Verluste sind aber riesig (-1k Taler-)).

      Die normalen Slots haben eine sehr hohe Gewinnchance, dort kann man nur gewinnen, früher oder später, nur dauert es länger als zu farmen. Autoslot ist genauso wie das HiLo Wettspiel. Es werden 200 Wetten hintereinander automatisch ausgeführt, mit 500 Taler Maximaleinsatz. Jede Wette startet mit 1 Taler und wird beim verlust verdoppelt, dies passiert entweder, bis 200 Wetten aufgebraucht sind oder bis der Maximaleinsatz erreicht ist.

      zurrokex99;31363 schrieb:

      Diese Pixelarts sieht man auf vielen Servern, oder, was man auch manchmal sieht, die Spielkonzepte in voller Länge asgeschrieben, wodurch die Spieler sich evtl. besser etwas darunter vorstellen können. Die Einführung würde ich als optionales Feature für gut befinden, über das man beim ersten Spawnen auf dem Server informiert wird, oder wo man auf einen NPC rechtsklicken müsste, was gerade dadurch vorteilhaft sein kann, dass NPCs relativ auffällig sind und auch Sounds von Mobs abspielen können (der nervige Villager-Sound z.B.).

      Es es wäre möglich, NPCs aufzustellen, die einem dann alles erklären. Alternativ wäre auch ein Schild mit einem Link zum Wiki oder einem Video möglich. Die Pixelarts sind aufwändig, aber wenn diese bereits von sehr vielen Servern benutzt werden, sind diese auch nicht so überzeugend, "hat man ja doch schon an anderer Stelle (Server) besser gesehen...". Daher würde ich entweder wieder einen Schritt zurück gehen und die Schriften zu den Servern animieren, was dank 1.8 weniger laggen sollte oder mit Armorstands arbeiten, man könnte sogar aus den Köpfen komplette Bilder darstellen, wenn man die Skins oft genug wechselt und einzelne Bildteile zu einem großen zusammensetzt, dank der Armorstands ohne abstand zueinander. Wenn ein Teammitglied Zeit und Lust dazu hätte, einfach melden. ^^ (ca. 800 Skins)

      zurrokex99;31363 schrieb:

      Man könnte sich außerdem an andere Server anpassen, wo es Features am Spawn gibt wie: Fun-Kanonen, die ein Geräusch machen und Partikel schleudern, Jump-Pads, die einen - die Korrekte Anlaufrichtung ist vorrausgesetzt - schnell weitertransportieren - das hatten wir nämlich auch schon mal, Doppelsprungfeatures zum Erkunden von Bereichen, schwierige Parcours mit EP als Belohnung, die Möglichkeit, Spieler an der Lobby auszustellen, was bei uns eig. totaler Humbug ist, etc....

      Mal gucken, ich werde die Tage evtl. das ein oder andere Feature davon übernehmen.

      zurrokex99;31363 schrieb:

      Der erste Eindruck zählt und den ersten Blick hat DAviId197 mit dem Spawn sehr gut umgesetzt, das Gesamtpaket passt auch. Würden wir kleinere Spawns einsetzen, hätten wir be weitem weniger Möglichkeiten, Features unterzubringen, wie schon erwähnt wurde, die Haustiere hätten keinen freien Lauf. Wir hatten verschiedene Spawns und einer der Vorgänger dieses Spawns war meiner Meinung nach sogar noch einen Tick größer (die riesige Taverne riss es aus), eigentlich ist mit diesem Spawn sogar ein Schritt in Richtung helle, freundliche Spawns, aber auch eher übersichtlich kleinere Spawns gemacht worden. Die Idee mit den "Rundherumspawns", d.h., die Spawns, wo die Portale kreisförmig um einen herum angeordnet sind, halte ich für unvorteilhaft, da man schnell die Übersicht verliert, sollte der Spawn nicht winzig klein sein, wie z.B. unser alter Spawn mit den 4 Häusern. Bei der Zahl 4 würde man auch stecken bleiben: Um so einen runden Spawn symmetrisch zu halten, was er auch sein sollte, kann man entweder 4 oder 8 oder 12 Portalhäuser bauen, wir haben aber derzeit 5 übergeordnete Spielmodi zu vergeben: Survival, SkyBlock, FunArea, Citybuild und Freebuild; Es wird also eine Herausforderung, schnörkellose Symmetrie einzuhalten.

      Die Haustiere werden noch diese Woche gefixt. Bei dem runden Spawn muss ich zustimmen, ich hatte es selbst schon öfters versucht, einen runden Spawn zu erstellen, immer erfolglos. :D