[SkyBlock]Regelmäßige Netherresets

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [SkyBlock]Regelmäßige Netherresets

      Hallo, liebe Community!

      Da, die Situation im Skyblock-Nether einfach nur miserabel aussieht, möchte ich hier mal wissen, ob ihr dafür seid, den Skyblock-nether öfter resettet zu haben.
      Und zwar habe ich mit manu schon darüber geredet, er meinte aber nur, dass er keine Beschwerden bekommen möge, es könnten ja Farmen, Häuser, Sonstiges im Nether gebaut sein (sowas hab ich noch nie gesehen, aber naja).
      Hier ein kleiner Screenshot, wie man begrüßt wird:
      [ATTACH=CONFIG]7988[/ATTACH]

      Ich hab hier den Vorschlag, den Skyblock-Nether regelmäßig zu resetten: Jeden 1. Samstag des Monats oder so, damit wäre die "Räumungsfrist" für die Benutzer gleich mit angegeben und man hat regelmäßig einen frischen Nether zum reichlich Schätze farmen. Desweiteren sollte man überlegen, den Nether nicht größer zu machen, mit Radius=1k Blöcke statt den bisherigen 250 Blöcken, so viel ich weiß.

      Und zwar möchte ich euch nun fragen, ob ihr denn bereit wärt, den Nether zu räumen, solltet ihr "Farmen im Nether gebaut haben", und dafür eine frische Gelegenheit zum Entdecken zu bekommen.

      Das Konzept des Nethers soll sich nicht verändern: man spawnt auf einer Bedrockplatform, sozusagen die Netherlobby und farmt von da aus.

      Wenn ihr noch Senf dazu abgeben wollt, dürft ihr das gerne tun,

      MfG
      - zurro!