[2 neue Maps: "Heimreise" und "Innenhof"] -- [BETA-Test-Erinnerung] -- [Aktivitätspunkte im Jump'n'Run]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Updates zum 10. Februar 2016: Es gibt gleich zwei neue Maps im Jump'n'Run, es folgt eine kleine Erinnerung an die zweite Runde des Beta-Tests. Zudem gibt es ein neues Feature auf Skyroad: Die Aktivitätspunkte. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier!

    Gleich zwei neue Maps könnt ihr im Jump'n'Run spielen: "Heimreise" und "Innenhof". Die Map "Heimreise" ist eine leichte Map von @Graukaempfer, in welcher es darum geht, seinen Weg nach Hause zu finden. Die Map ist relativ einfach gestaltet, es kann aber dennoch bei einigen Sprüngen eine kleine Herausforderung darstellen. Sollte man aber den Dreh raus haben, stellt die Map keine Schwierigkeit mehr dar. Als Belohnung für die Map, die auf 10 MInuten angesetzt ist, aber durchaus schneller schaffbar sein sollte, warten 10 Jump'n'Run-Punkte auf euch. Diese könnt ihr in der Lobby des JnR-Servers gegen Eventpunkte eintauschen, womit ihr Skills oder Premium bezahlen könnt!

    Eindrücke aus der Map "Heimreise":


    Die Map "Innenhof" ist eine kleine, aber feine Anfänger-Map von @THEloligLP, es gibt keine nähere Story. Die Map ist zwar sehr kurz und einfach gestaltet, doch an zwei Stellen sollte man etwas vorsichtig sein: Es gibt ziemlich in der Mitte einen Fence-Sprung, wo man die richtige Balance halten muss und am Ende einen kleinen Leitersprung. Bei den übrigen Sprüngen auf die Leitern gilt der Grundsatz: ducken, sobald man die Leiter berührt und das Geräusch hört! Als Belohnung für die auf 5 Minuten angesetzte Map winken 5 Jump'n'Run-Punkte!

    Eindrücke aus der Map "Innenhof":


    Der aktuelle Beta-Test läuft bis diesen Sonntag, ihr könnt noch helfen und entscheiden, welche zwei von diesen fünf Maps denn nun genommen werden sollten! Wie immer findet ihr weitere Informationen im zugehörigen Thread: [JnR] JnR-Betatest [RUNDE 02] - Infos - Berichte hier rein! . Ihr solltet aber daran denken, dass wir derzeit hauptsächlich leichte und Anfänger-Jump'n'Runs brauchen. Wollt ihr hingegen eine eigene Map bauen, so solltet ihr euch die Zeit nehmen und folgendes beachten: [JnR] Eigene Map für den Jump'n'Run-Server bauen? - Das musst du beachten!


    Ein neues Feature sind die Aktivitätspunkte (AP). Diese bestimmen, wie aktiv ein User auf dem Server schon gespielt hat. Ihr könnt sie bekommen, indem ihr aktiv Minigames wie z.B. Jump'n'Run, MobArena oder Dismode spielt. Weil sie noch relativ neu sind, sind sie noch nicht in allen Spielmodi verfügbar, im Jump'n'Run könnt ihr seit gestern Abend schon AP bekommen, und zwar immer, wenn ihr eine Map abschließt. Die Anzahl der Aktivitätspunkte ist abhängig von der gelisteten Schwierigkeit des Jump'n'Run. DIe AP werden unabhängig von den Jump'n'Run-Punkten vergeben, d.h. ihr könnt eine Map mehrmals am Tag abschließen, erhaltet zwar nur einmal die Jump'n'Run-Punkte, aber jedes mal AP. Hier eine Tabelle, wie viel AP ihr für welche Schwierigkeit bekommt:

    Schwierigkeit:ANFÄNGERLEICHTMITTELSCHWEREXTREM
    Anzahl der AP:125812

    Bis jetzt könnt ihr die AP über die Statistik einsehen. Auf der Statistikseite müsst ihr im Suchfeld relativ in der Mitte euren Ingamenamen eingeben und im popup-Fenster unten links auf "Aktivitätspunkte" klicken, ihr erhaltet einen Graphen, der euch wochenweise eure AP anzeigt! Im Laufe der Zeit werden die aktivsten Spieler im Monat auf dem Server ausgestellt und erhalten eine Belohnung. Weitere Infos bald im Wiki.

    Die Screenshots wurden mit Sildur's Vibrant Shaders (Extreme) aufgenommen.

    Weiterhin viel Spaß auf Skyroad und auf dem Jump'n'Run wünscht euch
    zurrokex99!


    zurrokex99 - Ingamemoderator und Administrator für Jump'n'Runs!
    Einen schönen Tag noch! (^_^)

    2.142 mal gelesen